IFF this page in english
News   IFF   Gigs   Live Pics   Sound   Texte   Reviews   Shop   MySpace   Newsletter   Links   Kontakt  

Seemannsgarn

für den der die große Weite sucht, tut wohl die Seefahrt Not
sag Lebwohl und lass alles zurück, fahr hinaus und such dein Glück
doch vielleicht erwartet dich, auch nur einen nasser Tod
jedes Tau hat 2 Enden, du lässt dich fangen, du lässt dich blenden

Ref.
Seemannsgarn – Seemannsgarn

deine Heimat ist jetzt das Meer, dieses Schiff ist dein Zuhaus
schon bald reicht Dir ein Tag an Land, und du willst wieder hinaus

Ref.
Seemannsgarn – Seemannsgarn

getrieben von der großen Sehnsucht, auf dem langem Weg zum Ziel
denn das Glück kann man nur finden, wenn man es nur suchen will

Br.
such das Glück – ferner Länder
flieh die Enge – der Berge und Täler
und eines Tages dann – kehrst Du heim
und spinnst mich ein – mit deinem

Ref.
Seemannsgarn – Seemannsgarn

Komm lass uns noch einen trinken, und dann singen wir noch ein Lied
vom weiten Meer und fernen Ländern, die ICH nie kennen werde
bald kehrst Du auf dein Schiff zurück, tut mir leid, ich komm nicht mit
ich hör Dir gerne immer wieder zu, aber ich bleibe und suche hier mein Glück

Br.
Denn das Meer, gibt keinen mehr her

Ref.
Seemannsgarn – Seemannsgarn

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 22. Feb 2010 17:30